Netzwerk

International vernetzt

Wir sind sowohl national als auch international in verschiedenen Netzwerken organisiert, um uns mit anderen Studentischen Unternehmensberatungen zu verknüpfen. Wir als Verein profitieren sehr vom umfangreichen Wissensaustausch, der durch die Plattformen der Netzwerke ganz direkt stattfindet. Zusammenarbeit und nicht Konkurrenzdenken stehen hier im Vordergrund, sodass ein uneingeschränkter Wissensaustausch möglich ist.

BDSU-Logo.png

BDSU

Der Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberater (BDSU) stellt den nationalen Dachverband für aktuell 31 studentische Beratungsinitiativen in Deutschland dar. Mit dem Ziel eine Plattform für Wissens- und Erfahrungsaustausch darzustellen, bietet der BDSU mehrmals im Jahr seinen Mitgliedern die Möglichkeit, auf Plattformtreffen untereinander Erfahrungen und Best Practices auszutauschen sowie darüber hinaus ihren Erfahrungshorizont durch den Austausch mit Kuratoren und Partnern zu erweitern. Die BDSU-Qualitätsstandards werden ständig weiterentwickelt und in jährlichen Audits abgeprüft. Somit kann der BDSU garantieren, dass die durch die Mitgliedsinitiativen vermittelten Projektteams aus gut ausgebildeten Mitgliedern bestehen und hochwertige, professionelle und innovative Beratungsleistungen anbieten. Hinzu kommt die Aufgabe des Dachverbandes, sowohl an Hochschulen als auch in der Wirtschaft die Idee des studentischen Beratungskonzeptes zu verbreiten.

 

Jade

Nachdem sich die Entwicklung studentischer Unternehmensberatungen, beginnend in Frankreich, auf ganz Europa ausgedehnt hatte, bestand Anfang der 90er Jahre der Bedarf nach einem Verband zur länderübergreifenden Entwicklung und Förderung der entstehenden JEs. Getrieben durch dieses Bedürfnis gründete sich im Jahr 1993 die „junior association developing entrepreneurship“, in Kurzform JADE. Seitdem fördert der JADE den kontinentalen Wissensaustausch sowie länderübergreifende Projektzusammenarbeit der Mitgliedsverbände. Zentraler Gedanke ist dabei ebenso die öffentliche Verbreitung der Idee der studentischen Unternehmensberatung. Mitglieder im JADE sind neben dem BDSU die Dachverbände aus Frankreich, Italien, Spanien, Schweiz, Niederlanden, Portugal, Österreich, Belgien, Großbritannien, Griechenland, Polen, Rumänien sowie einzelnen JEs aus Slowenien. Des Weiteren bestehen Kontakte zu Netzwerken in Brasilien.

 

Netzwerk4

Bayern +

Das Bayern+ Netzwerk vereint die studentischen Unternehmensberatungen aus Bayern, ergänzt durch den Standort Weingarten. Auf den halbjährlichen Treffen wird in Workshops der rege Austausch zwischen den bayrischen JEs gefördert, um dadurch die internen Strukturen und Prozesse der einzelnen Initiativen zu optimieren. Ein offener Teil schafft Platz für jegliche Diskussion und stärkt so das regionale Netzwerk. Der Gedanke hinter diesem Konzept findet sich hauptsächlich in den ähnlichen Erfolgsfaktoren räumlich nah gelegener Initiativen in Bezug auf ähnliche Wirtschaftsstrukturen wieder.